Yin Yoga

Das sanfte, passive und schonende Yogapraxis bearbeitet das tiefe Bindegewebe (=Faszien) und bringt eine Auszeit für Körper, Geist und Seele. Es wirkt bei akutem Stress, Verspannungen, Migräne und Rückenschmerzen. Anspannungen werden gelöst, das Nervensystem beruhigt und für einen erholsamen Schlaf gesorgt. 

Unsere Yin Yoga Balance Kurse haben unterschiedliche Schwerpunkte: 

Anti Stress - Dienstag 17:30 Uhr

Faszien - Freitag 9:30 Uhr

Yin und Yang Yoga

Dieser Kurs bringt die Energien des Körpers auf wunderbare Weise in Einklang. Die Yang-Sequenz - die kraftvoll und aktiv ausgeführt wird - wirkt auf die Muskulatur -  baut diese auf und hat einen energetisierenden und anregenden Effekt auf Körper und Geist.

Durch die Yin-Sequenz – die passiv ausgeführt wird – werden die tiefen Schichten des Körpers (Faszien und Meridiane aus der TCM) bearbeitet. Es hat einen sehr regenerierenden und beruhigenden Effekt. Durch Atemtechniken und Meditation wird Stress abgebaut und durch neue Energie ersetzt.

Yin & Yang Yoga, Dienstag 09:30 Uhr  

Hatha Yoga

Bei diesem Kurs wird das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist, vor allem durch körperliche Übungen und durch Atemübungen angestrebt. Der Fokus liegt auf der Synchronisation von Atmung und Bewegung, zum Teil werden auch einzelne Yogapositionen harmonisch zu fließenden Abläufen verbunden.

Die Schwerpunkte dieses Kurses sind Stärkung und Flexibilität der Wirbelsäule, Ausrichtung und Körperhaltung, Atmung, Konzentration und Aufnahmefähigkeit sowie die Auflösung von Stress und Blockaden. 

Hatha Yoga, Mittwoch 18.30 Uhr

Core Yoga

Core Yoga stärkt den Körper aus der Mitte heraus. Der Fokus der Yoga Asanas liegen auf der Stärkung des Beckenbodens und der Bauch- und Rückenmuskulatur.

Core Yoga Mittwoch 17:15 Uhr

Achtsamkeitsyoga

Achtsamkeitsyoga bietet dir einen Raum, bewusst für 90 Minuten aus der Schnelligkeit deines Alltags aus- und in ein liebevolles Spüren von Atem und Körper einzutauchen. Es gibt nichts mehr zu erledigen, nichts mehr zu schaffen, nichts mehr zu bewirken, du bist freigestellt.

In der Konzentration auf deinen Atem kommst du vom Denken uns Fühlen. Eine sanfte Yogapraxis lässt dich deinen Körper wahrnehmen und genießen. Verweile in dieser achtsamen Betrachtung.

Achtsamkeitsyoga verbindet sanfte Yogapraxis mit Meditation und spricht daher sowohl Einsteiger/innen als auch erfahrene Yogapraktizierende an.

Achtsamkeitsyoga Donnerstag 17:30 Uhr

Aerial Yoga

Du hängst mittels eines großen Tuches in der Luft, wodurch Du ein Gefühl von Schwerelosigkeit erfährst. Mit Hilfe der Schwerkraft lassen sich die üblichen Asanas ganz neu erfahren! Dabei geht es um einen spielerischen Umgang mit der Schwerkraft. Das Abgeben des eigenen Körpergewichtes an das Tuch, das viel mit Loslassen und Vertrauen zu tun hat, das Arbeiten an der Flexibilität und der Stärkung des eigenen Körpers sind zentraler Inhalt dieses Yogastils. Bei diesem Training werden die Muskelgruppen an Armen, Beinen, Rücken, Bauch und Schultern gedehnt und angespannt. Es werden Kraft, Ausdauer, Geschmeidigkeit und Beweglichkeit gefördert. Du brauchst ein bisschen Mut, Körperspannung und Balance.

Arial Yoga deep Montag 09:30 Uhr

Arial Yoga im Sonntagsspecial: siehe Kursplan

Vinyasa meets Yin Yoga

Dieser Kurs bringt die Energien von Yin und Yang des Körpers in Einklang.

Durch kraftvolle Flows aus dem Vinyasa Yoga, bei denen es in fließenden Bewegungen und synchron zur Atmung von einer Yogahaltung in die nächste geht, werden die Yang-Energie und der Stoffwechsel im Körper angeregt.

Den zweiten Teil der Stunde bilden ruhige, nach innen gerichtete Yogapositionen aus dem Yin Yoga um Körper und Geist vollständig zur Ruhe zu bringen.

Vinyasa Yoga, Freitag: 17:30 Uhr

Yoga auf dem Stuhl

Bei unserem Kurs Yoga auf dem Stuhl sind die Körper-Übungen (Asanas) so abgewandelt, dass sie auf dem Stuhl ausgeführt werden können. Auf diese Weise können auch körperlich eingeschränkte Menschen, die nicht auf dem Boden oder im Stehen üben können die Yoga Positionen durchführen. Schwerpunkt sind hierbei die Stärkung und Flexibilität der Wirbelsäule, Ausrichtung und Körperhaltung, Atmung und die eigene Achtsamkeit seinem Körper gegenüber.

Yoga auf dem Stuhl Donnerstag 09:30 Uhr